Brangelina: Jetzt ist alles aus!

Trennung

© Photo Press Service, www.photopress.at

Brangelina: Jetzt ist alles aus!

Gemunkelt wurde seit Wochen, jetzt ist fix: Nach 1.557 Tagen gehen Angelina Jolie und Brad Pitt getrennte Wege. Alles ist geklärt, die Trennung soll reibungslos über die Bühne gehen und in den nächsten Tagen verlautbart werden. Das berichten die britischen Zeitungen Sunday Times und News of the World.

"Brangelina" waren fünf Jahre lang zusammen (Pitt ließ sich am 2. Oktober 2005 von Jennifer Aniston scheiden), sie hatten sich bei den Dreharbeiten zu Mr. und Mrs. Smith verliebt. Heiraten wollten die beiden erst, wenn auch homosexuelle Paare in den USA das Recht aufs "Ja-Wort" erhalten.

Sorgerecht und Vermögen bereits geklärt
Die heikelsten Punkte, vor allem das Sorgerecht für die sechs Kinder, wurden mit Pitts und Jolies Unterschrift bereits geklärt: Die Kinder bleiben bei ihrer Mutter.

Das Vermögen der beiden Superstars – insgesamt 234 Millionen Euro – wird einfach geteilt. Darunter befinden sich luxuriöse Villen in Frankreich, Kalifornien und New Orleans.

Die Gerüchteküche über eine mögliche Trennung brodelte schon seit Monaten. Zuletzt fehlte das Paar bei den Golden Globes, obwohl Pitts Film Inglourious Basterds mehrfach nominiert war. Das Magazin InTouch enthüllte zudem eine neue Sex-Affäre von Jolie mit ihrem Russisch-Lehrer (er soll ihr den Akzent für eine Filmrolle beibringen) in New York.

Depressionen und Suizid-Versuch: Pitt wollte Arzt
Ein Zwischenfall in New York soll am 6. Jänner das Fass zum Überlaufen gebracht haben. Pitt und Jolie waren mit Freunden im Edel-Restaurant Alto. Zeugen sprechen von einem heftigen Streit. Der Grund: Jolies ständige Ausraster.

Freimütig hatte sie kürzlich zugegeben: "Ich kann so wütend werden, dass ich ihm das Hemd zerreiße." Jolie soll den Krebs-Tod ihrer Mutter vor drei Jahren nie überwunden haben, auch von einem Selbstmordversuch ist die Rede.

Pitt hatte bei dem Sechs-Stunden-Essen im Alto schließlich verlangt, dass Jolie eine Therapie wegen ihrer psychischen Probleme macht – worauf diese erneut ausgeflippt sein dürfte. Noch in der Hitze des Streits kam die Erkenntnis beider: "Diese Beziehung ist aus."

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.