Brad Pitt war mal ein Stripper

Nackte Tatsachen

Brad Pitt war mal ein Stripper

Heute zählt er nicht nur zu den begehrtesten Männern Hollywoods, er ist auch in den Gagen-Olymp der Superstars aufgestiegen. Längst kann er sich aussuchen, welchen Job er macht. Doch das war nicht immer so. Als Student war Brad Pitt über jeden Cent, den er sich dazu verdienen konnte, froh - und bei seinen Jobs nicht wählerisch. So kam es wohl, dass er sich am College für ein paar Dollar auszog. Tja, er war eben jung und brauchte das Geld.

Nackt-Choreografie
Sein Kommilitone und Verbindungsbruder Tom Whelihan verriet, dass Brad als College-Boy Mitglieder der Strip-Formation 'Dancing Bares': "Wenn ein Mädchen aus einer unserer Schwesternschaften 21 wurde, setzten sie die Bares - es waren sieben - auf einen Stuhl und kamen mit nacktem Hintern und Polsterbezügen über ihren besten Stücken heraus und tanzten für sie eine Choreografie. Die Mädels lachten sich kaputt. Es war großartig!"

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 8

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.