Brangelina: Nächster Halt Brasilien? Brangelina: Nächster Halt Brasilien?

Noch ein Umzug

© AP

© AP

Brangelina: Nächster Halt Brasilien?

Im Juli brachte Angelina Jolie ihre Zwillinge in der Provence zur Welt, im Herbst zog die die Familie nach Berlin weiter, wo Brad Pitt für den Film Ingenious Bastards vor der Kamera stand. Dazwischen schauten die Jolie-Pitts mit ihrer Kinderschar in ihrem Haus in New Orleans vorbei, reisten nach Los Angeles und Japan.

Long Island
Nächster Halt: Long Island. Dort wird Angie ab März den Streifen Edwin A. Salt drehen. Für die Zeit, die sie dort verbingen, hat das Hollywood-Paar ein Haus angemietet. Das Anwesen verfügt über Tennisplätze, einen Pool, einen privaten Bootsanleger, eine kleine Meeresbucht und zwei Hubschrauberlandeplätze. Perfekt für Brangelina und ihre Kinder (Maddox, Pax, Zahara, Shiloh, Knox und Vivienne).

Brasilien
Lange werden sie dort freilich nicht bleiben. Wie der britische Mirror berichtet, soll Brad anschließend eine Rolle in The Lost City of Z übernehmen, Drehort: Brasilien. Damit erfüllt er Angelina einen Herzenswunsch, so ein Insider. Denn seit die Schauspielerin 2007 Flüchtlinge in Costa Rica besuchte, träume sie davon mehr Zeit in Südamerika zu verbringen.

Sie seien "sehr nomadisch", gab Brad Pitt kürzlich in einem Interview zu. Doch das funktioniere sehr gut. "Ich glaube nicht, dass sich das rächt", meint der Vater von sechs Kindern. Da sie ständig auf Achse sind, wachsen sie als Familie noch enger zusammen.

Ob das den Kindern wirklich gut tut? Ein richtiges zu Hause kennen sie kaum.

Foto: (c) AP

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.