Er feiert, sie tobt

Er feiert, sie tobt

Brangelina: Streit ums deutsche Bier?

Oje, schon wieder Krisengerüchte im Hause Jolie-Pitt: Obwohl das Paar öffentlich das große Familienglück demonstriert, wollen Insider wissen, dass der Haussegen doch ein wenig schief hängt.

Deutsches Bier
"Wow! Die Deutschen machen das beste Bier der Welt. Noch eins, bitte", freute Brad sich gemäß InTouch. Leer wurde sein Glas bei der Premierenfeier zu Der seltsame Fall des Benjamin Button in Berlin nie, so Augenzeugen.

Angelina konnte die Begeisterung ihres Lebensgefährten nicht teilen. Während er bis in die frühen Morgenstunden weiterfeierte, soll sie die Party bald wieder verlassen haben. Schließlich warteten zu Hause sechs Kinder auf Mamis Rückkehr. "Angelina war müde, daher gab sie Brad einen Gute-Nacht-Kuss und ging zurück ins Hotel Adlon in Berlin, damit sie um fünf Uhr aufstehen und die sechs Monate alten Zwillinge Knox und Vivienne füttern kann", behauptet eine Quelle in dem Magazin.

Partynächte
Wieder einmal soll es zwischen den beiden krachen: "Brads Freunde glauben, auf eine gewisse Art, vermisst er seine sorgenfreien, kinderlosen Tage – also schleicht er sich raus, um solo Trinkabende zu verbringen und seine Jugend wiederzuerlangen." Denn Angelina findet Brads Partynächte völlig daneben. "Sie mag es generell nicht, wenn er um die Häuser zieht und die Nacht zum Tag macht", erläutert ein Freund der Schauspielerin laut dem Internetdienst smash.247.com. Als er nach der Benjamin-Button-Premiere betrunken nach Hause gekommen ist, sei sie "durch die Decke gegangen".

Frage am Rande: Wenn ihm das deutsche schon so gut schmeckt, was würde Brad Pitt erst zum österreichischen Bier sagen?

Foto: (c) Reuters

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.