Sonderthema:
Britney Spears: Britney Spears:

Sie sind zu üppig

© WireImage.com/Getty

© WireImage.com/Getty

Britney Spears: "Ich hasse meine Brüste"

Ein leidiges Thema. Hat frau kleine Brüste, wünscht sie sich ein bisschen mehr, sind sie groß, ist's auch nicht recht. Unter diesem Problem leidet auch Pop-Prinzesschen Britney Spears. Zu ihrem 27. Geburtstag stopfte sie ihren Busen in ein enges, schwarzes Kleid. Den ganzen Abend drohten ihre prallen Brüste aus dem knappen Outfit zu hüpfen (siehe Foto oben).

Liebe & Hass
Dem Daily Star klagte die zweifache Mutter ihr Leid: "Ich habe eine Liebe-Hass-Beziehung zu meinem Busen. Im Moment hasse ich sie. Ich hätte sie gerne kleiner." Sie kann nämlich einige ihrer liebsten Kleidungsstücke nicht mehr tragen, zum Beispiel den roten PVC-Anzug aus ihrem Oops I Did It Again-Video.

Verkleinerung?
"Ich bin versucht, eine Brustverkleinerung machen zu lassen. damit ich bei meinen nächsten Shows in ein paar atemberaubende Bühnenoutfits passe", teilt sie ihre Überlegungen. "Ich weiß, sie sehen sexy aus, aber manchmal sind sie im Weg."

Dieser Eingriff könnte einige ihrer Fans hart treffen. Aber noch ist ja nichts entschieden.

Foto: (c) WireImage.com/Getty

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.