Britney fährt Auto - Söhne verängstigt am Rücksitz Britney fährt Auto - Söhne verängstigt am Rücksitz Britney fährt Auto - Söhne verängstigt am Rücksitz Britney fährt Auto - Söhne verängstigt am Rücksitz

Gefahr im Verzug

© Photo Press Service, www.photopress.at

© Photo Press Service, www.photopress.at

 

© Photo Press Service, www.photopress.at

Britney fährt Auto - Söhne verängstigt am Rücksitz

Die Frau kann noch nicht einmal richtig einparken. Das hat sie vor laufenden Kameras bewiesen, als sie gegen einen parkenden Wagen fuhr und anschließend einfach das Weite suchte. Dieser Vorfall hat ein Nachspiel: Im Oktober steht sie wegen Fahrerflucht vor Gericht (oe24.at berichtete). Zudem soll sie zu diesem Zeitpunkt ohne gültige Fahrerlaubnis unterwegs gewesen sein.

Kein Führerschein
"Den Aufzeichnungen des DMV (Anm. Büro für Kraftfahrzeuge) in Kalifornien zufolge, wurde an Spears nie eine Fahrlizenz ausgegeben", erklärt Sprecher Frank Mateljan. Mit den neuesten Bildern, die Spears hinter dem Steuer zeigen, konfrontiert, gibt er sich gelassen. Für die Verhandlung im Oktober ist es unerheblich, ob sie jetzt mit oder ohne Deckel fährt – da geht es nur um den Vorfall im August.

Schreckensfahrt
Das kümmert das Pop-Luder mit Alkohol- und Drogenproblemen herzlich wenig. Sie fährt fröhlich weiter, unterhält sich dabei bestens mit ihrer Beifahrerin. Ihre Söhne Sean Preston (2) und Jayden James (1) wirken längst nicht so entspannt. Sie halten sich ängstlich an ihren Händchen, blicken verschreckt nach vorne.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.