Britneys kleine Schwester ist Mama geworden

Eine Tochter!

© www.photopress.at

Britneys kleine Schwester ist Mama geworden

Es ist ein Mädchen! Jetzt hat Klein Britney auch ihr Baby! Die Schauspielerin und ihr Verlobter, Casey Aldridge (19), wollen das neugeborene Mädchen Maddie Briann nennen.

Baby kam per Kaiserschnitt
Das Baby war zu früh dran, weil es für eine natürliche Geburt nicht richtig lag, wie die Ärzte laut dem US-Magazin "The National Enquirer" während einer Routine-Ultraschalluntersuchung feststellten. Von einer Steißgeburt war schon zuvor die Rede.

Die große Schwester Britney (26) - selbst Mutter von zwei kleinen Söhnen - war am Mittwoch zu der bevorstehenden Geburt von Kalifornien nach Louisiana geflogen, um ihrer Schwester Beistand zu leisten. Gerüchteweise soll sie selbst wieder schwanger sein. Lesen Sie hier mehr dazu! Auch Vater Jamie, Bruder Bryan und Jamie Lynns Assistent Brett waren zur Unterstützung nach Kentwood gereist.

Jamie Lynn Spears spielt die Hauptrolle in der Fernsehserie "Zoey 101" des US-Kindersenders Nickelodeon.

Britney hat wegen ihrer eigenen Kinder Sean Preston und Jayden James massive Probleme: Mit ihrem Ex-Mann Kevin Federline (29) liefert sie sich seit einiger Zeit einen Sorgerechtsstreit um die beiden Kinder.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 8

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.