Bruce Darnell wollte sich umbringen

Burnout

© C&A

Bruce Darnell wollte sich umbringen

Bruce Darnell (51), Model-Trainer und Stylingberater im Fernsehen, wollte sich vor etwa drei Jahren das Leben nehmen. "Ich hatte einen Burnout. Ich war völlig leer. Ich hatte lange Zeit als Model gearbeitet und der Job war zu Ende. (...) Ich fühlte mich nicht mehr als Mensch, ich hatte keine Bedürfnisse mehr, ich hatte keine Orientierung mehr. Ich wusste nicht mehr, wer ich bin", schilderte er in der Talkshow von Johannes B. Kerner im ZDF.

Er sei dann an einem Abend mit 220 Stundenkilometern auf der Autobahn in eine Baustelle gerast, habe sich überschlagen und sei dann ins Krankenhaus gekommen. Heute dagegen habe er wieder "neuen Mut im Leben", sagte Darnell. Sein Management gebe ihm Liebe und Geborgenheit, auch die Menschen auf der Straße, die ihn um Autogramme bitten, gäben ihm Kraft und Energie.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 7

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.