Carrie Underwood nennt Jessica Simpson fett Carrie Underwood nennt Jessica Simpson fett

Zickenkrieg, Runde 3

© Photo Press Service, www.photopress.at, EPA/APA

© Photo Press Service, www.photopress.at, EPA/APA

Carrie Underwood nennt Jessica Simpson fett

Ein neuer Zickenkrieg in Los Angeles. Jessica Simpson und Carrie Underwood schenken sich wirklich nichts. Die Ausgangssituation: Jessica ist mit Football-Star Tony Romo zusammen und lässt keine Gelegenheit aus, über ihr großes Liebesglück zu plaudern. Tony ist Carries Ex. Dieser Umstand sorgt für Unruhe.

Anrufe
Carrie begann ihre Giftpfeile auf Jess abzufeuern: Tony rufe immer noch regelmäßig bei an. Doch sie hebe dann gar nicht ab, macht die Country-Sängerin sich lustig.

Handy-Kontrolle
Das konnte Jessica nicht auf sich sitzen lassen und konterte: "Tony und ich haben beide darüber gelacht." Sie weiß ganz genau, dass er seine Verflossene nicht mehr kontaktiert. "Ich habe in seiner Anrufliste nachgeschaut", gesteht sie.

Jetzt setzt Carrie Underwood nach. In einem Interview mit dem People Magazine schwärmt Jessica Simpson: "Ich habe ihm (Tony) erst heute gesagt, dass er die Liebe meines Lebens ist." Dazu gibt es Jessys Antlitz am Cover.

Fett
Das konkurrierende Blatt OK! bringt Carries Reaktion auf die Story. "Sie hat über das People-Cover gelacht, weil es das gleiche ist, das Jess zu John Mayer (ihr ehemaliger Lover) gemacht hat – das gleiche Lachen, der gleiche Look", richtet ein Freund der Sängerin aus. Und setzt nach: "Nur dass sie ein bisschen fetter ist."

Wo ist Jessica Simpson fett? Wie wird der Zickenkrieg der beiden US-Stars wohl weitergehen?

Foto: (c) Photo Press Service, www.photopress.at, EPA/APA

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.