Chaos nach Wintereinbruch in Paris

Schneefälle & Streik

© AP Photo

Chaos nach Wintereinbruch in Paris

Paris. Der erste Schnee des Winters und ein seit Tagen andauernder Streik bei den Vorortzügen haben in Paris am Donnerstag zu Staus und Verkehrschaos geführt. Der Autobahnring um Paris sei weitgehend verstopft, berichtete der Sender France-Info.

So wird das Wetter die kommenden Tage bei Ihnen!

Dazu kommt: Der Vorortzug RER A, die Schnellverbindung von Ost nach West, wird bereits seit neun Tagen bestreikt. Die Bahnführer verlangen mehr Geld und bessere Arbeitsbedingungen. Die Verhandlungen sind ins Stocken geraten, die Regierung erwägt den Einsatz eines Vermittlers.

Daheim bleiben
Tausende Franzosen haben sich frei genommen, um die Staus zu vermeiden. Mehrere Flüge vom Pariser Flughafen Charles de Gaulle wurden wegen des Schnees gestrichen. Indes wird in der Hälfte des Landes in den kommenden Tagen mit Schneefällen gerechnet.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 7

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.