Charlize Theron

© WireImage.com/Getty

"Schönheitsoperationen sind okay"

Hollywood-Star Charlize Theron macht sich im blühenden Alter von 34 Jahren ernsthafte Gedanken über das Älterwerden. "Ich glaube, dass das Altern sehr schöne Seiten hat", sagte die gebürtige Südafrikanerin der Zeitschrift "Gala", die am Donnerstag erscheint. "Aber in unserer Gesellschaft ist es sehr schwer zu akzeptieren, alt zu werden."

Deshalb findet sie Schönheitsoperationen ganz okay: "Ich urteile nicht über die Menschen, die den Weg der OP wählen." Ihr Motto laute: "Es ist wichtig, sich wohlzufühlen." Man dürfe nicht nur auf das eigene Aussehen achten, meinte die Schauspielerin.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.