Christine Reiler geht jetzt Trampen!

Thailand & Peking

© Chris Singer/TZ Österreich

Christine Reiler geht jetzt Trampen!

Es ist ihr ganz persönliches „Dschungelcamp“. Mit einem Rucksack auf dem Rücken erkundet Christine Reiler mit ihrem Vater die Weiten Thailands. Schließlich braucht Partner Markus Rogan jetzt Ruhe, kurz vor Beginn der Olympischen Spiele. Auch die Beauty wird in Peking vor Ort sein. Life&Style ÖSTERREICH traf Christine Reiler kurz vor ihrem Urlaub beim Shooting für den „Otto Versand“ zum Style-Interview.

ÖSTERREICH: Sie brechen bald in den Urlaub auf. Was sind Ihre fünf Must-Haves im Gepäck?

Christine Reiler: Sonnenbrille, Flip-Flops, Bikini, i-Pod und ein Sommerkleid.

ÖSTERREICH: Bekannte Menschen werben für ein Produkt, mit dem sie sich identifizieren. Was ist Ihr persönlicher Bezug zum Otto Versand?

Reiler: Ich habe schon als Teenager gern mit Freunden im Katalog geblättert und bestellt. Außerdem ist das Angebot vielseitig, ob sportlich oder elegant, man wird fündig.

ÖSTERREICH: Sie werden bei den Olympischen Spielen vor Ort sein. Überlegen Sie sich vorher, in welchem Outfit Sie mit Markus Rogan auf den Erfolg anstoßen?

Reiler: Markus liebt es puristisch. Sportler sind keine Fashion-Victims. Vermutlich eine Tunika …

ÖSTERREICH: Vor Kurzem erschienen sexy Bilder in MADONNA. Wie waren die Reaktionen darauf?

Reiler: Sehr positiv. Nur Mama war etwas irritiert, für Mütter bleibt man irgendwie immer das Kind.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.