Daniel Westling bekam neue Niere

Vater spendete

Daniel Westling bekam neue Niere

Der Verlobte von Schwedens Kronprinzessin Victoria, Daniel Westling (35), hat sich am Mittwoch einer Nierentransplantation unterzogen. Wie der Hof in Stockholm am Abend mitteilte, verlief die Operation im Karolinska Krankenhaus erfolgreich. Der Geschäftsmann und die vier Jahre jüngere Thronfolgerin wollen im Juni kommenden Jahres heiraten.

Über eine Nierenerkrankung war bisher öffentlich nichts bekannt. Das Spenderorgan stammt von Westlings Vater. Auch ihm gehe es gut, teilte der Hof mit. Die Notwendigkeit einer Transplantation sei seit längerem klar gewesen, hieß es weiter. Kronprinzessin Victoria hatte am Tag der Operation eine gemeinsame Reise mit Dänemarks Kronprinz Frederik und dem norwegischen Kronprinzen Haakon zum Studium von Klimaveränderungen auf Grönland auf ihrem Programm.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.