Der tiefe Fall des Taxi-Orange-Stars

Wazzinger am Ende

© Georg Hochmuth/ÖSTERREICH

Der tiefe Fall des Taxi-Orange-Stars

Beziehungsdramen sind Alltag für Polizisten. Entsprechend routiniert wurde vergangene Woche auch eine Anzeige der Wienerin Claudia P. (32) wegen Körperverletzung protokolliert: Ihr Freund, gab die hübsche Frau an, sei im Rausch wieder einmal gewalttätig geworden, doch diesmal könne sie ihm nicht verzeihen.

Faustschläge
Denn "er zerrte mich an den Haaren und schlug meinen Kopf mehrmals gegen die Küchenmöbel. Dann prügelte er mit den Fäusten auf meinen Rücken. Und auch meiner dreijährigen Tochter hat er Watschen angedroht.“ Claudia P. erlitt eine Gehirnerschütterung und Hämatome. Aber erst als die Verletzte den Namen des Täters nannte, wurde der Fall zum besonderen: Walter Pirchl, geboren am 1.09. 1972 - und seit dem ORF-Spektakel Taxi Orange im Jahr 2000 als „Wazzinger“ mit Promi-Status geadelt.

Kurzer Ruhm
Der Tiroler genoss seinen Aufstieg über Nacht. Und anfangs schien er auch in guter Begleitung. Denn ORF-Star Barbara Karlich verliebte sich in den früheren Speditionskaufmann, Schilehrer und nunmehrigen Entertainer. 2001 wollte sie mit ihm sogar eine Familie gründen. Dass nichts daraus wurde, lag damals schon an seinem Hang zu handfesten Argumenten, sagen Gerüchte. Jetzt sagt „Wazzinger“ zur aktuellen Anzeige nur knapp: „Mir geht es schlecht, aber ich habe nichts getan.“

Prozess
Für Walter Pirchl gilt die Unschuldsvermutung. Allerdings muss er die immer wieder bemühen, seit sein kurzer Höhenflug vorbei ist. Beispiele: Als BZÖ-Wahlhelfer soll er 72.000 Euro veruntreut haben, weil er finanziell am Ende ist. Am 28. 2. 2008 lehnte das Handelsgericht Wien seinen Konkursantrag ab, weil sogar das Kapital zur Schuldenregulierung fehlt. Und am 16. Oktober steht „Wazzinger“ vor Gericht, weil er die Kinder seiner Ex-Frau missbraucht haben soll. Laut Anwalt Manfred Ainedter wird „dieser unglaubliche Verdacht ausgeräumt werden“. Die Show Wazzingers ist wohl trotzdem vorbei.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 6

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.