Die Beckhams kommen zum Opernball

Überraschung

© Photo Press Service, www.photopress.at

Die Beckhams kommen zum Opernball

Eigentlich wollte ja der Wiener Einkaufszentren-Tycoon Richard Lugner Victoria Beckham beim nächsten Opernball an der Hand zum Walzer führen – zumindest dachte er laut darüber nach, sie als seinen Ballgast einzuladen. Jetzt hat David Beckham unserem „Mörtel“ die Show gestohlen. Der Fußballstar, derzeit bei Los Angeles Galaxy unter Vertrag, hat offenbar zugesagt, mit seiner Gattin Victoria als Promiaufputz in Wien zu erscheinen. Und Lugner bestätigt, dass nicht er hinter dem Überraschungsbesuch steckt: „Zu mir kommen sie nicht“.

Lugner mit seiner Bettina
Der Baumeister kommt jedoch auch dieses Jahr fix zum Opernball - in Begleitung seiner neuen "Maus" Bettina. Sein auch dieses Jahr geplanter prominenter Gast steht jedoch noch nicht fest. Das echte Mausi hat hingegen abgesagt.

Stecken EM-Organisatoren hinter Beckhams Besuch?
Doch wie kam es jetzt eigentlich zum Interesse der Beckhams für den Ball? Offenbar haben Wiener Organisatoren rund um die Fußball-Europameisterschaft 2008 die Einladung der Beckhams eingefädelt. Das Opernball-Büro wollte sich jedenfalls nicht über den angesagten Besuch des weltweit prominenten Ehepaars äußern.

Super EURO-Werbung
Damit könnten die Beckhams neben den österreichischen Fußballstars Andi Herzog und Herbert Prohaska für unbezahlbare, internationale EURO 08-Werbung sorgen. Ganz nebenbei bekommt der Opernball so auch wieder mehr jugendlichen Glamour, den der wohl traditionsreichste Ball der Welt zuletzt an den mittlerweile ebenso weltberühmten Wiener Life Ball im Rathaus (zugunsten von AIDS-Hilfeprojekten) verloren hatte.

Partyzelt vor der Oper
Die Organisation des Opernballs übernahm heuer die Bankiersgattin und Wohnzeitschrift-Herausgeberin Desirée Treichl-Stürgkh. Für ihren Auftakt hat sie sich eine Neuerung einfallen lassen. Vor der Oper wird ein großes Partyzelt aufgestellt, von wo aus die Ballgäste in die Oper schreiten können. Damit soll das Gedränge auf dem großen Stiegenaufgang verhindert werden.

Promi-Gäste
Weltstar-Tenor José Carreras wird an dem Abend zwei Lieder zum Besten geben. Als weiterere prominente Gäste erwartet werden Operndiva Anna Netrebko und Schauspielerin Jane Fonda, die einen Ball-Besuch in der heurigen Saison angekündigt hatte.

Moderiert wird das Ball-Ereignis des Jahres 2008 laut "Ö3" von Claudia Stöckl. Claudia Stöckl, die ab Februar 2008, auch am ORF-"Dancing Stars"-Parkett das Tanzbein schwingt, ist heuer erstmals im "Opernball"-Moderatorenteam dabei: In der großen ORF-TV-Live-Übertragung holt sie am Donnerstag, dem 31. Jänner 2007, gemeinsam mit Barbara Rett und Alfons Haider die Ballprominenz für das Publikum vor die Kamera.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.