Drew Barrymore

"Ich brauche keinen Sex mehr!"

Am Samstag verliebt sich Adam Sandler in der Hit-Komödie 50 erste Dates (20.15 Uhr, ORF 1) in die amnesiekranke Drew Barrymore. Doch so romantisch wie im Film geht es in Drews echtem Leben nicht mehr zu. Sie will in Zukunft enthaltsam leben und legte im Interview mit Parade.com nahezu ein Zölibat-Gelübde ab: "Sexuelle Liebe ist nebensächlich", erklärt sie überzeugt. "Ich habe viel Zeit meines Lebens damit verbracht, mich Liebe zu widmen oder Liebe zu verfolgen oder Liebe zu verstehen."

Erfrischend
Jetzt will sich Barrymore einmal auf sich konzentrieren – ihr Lover Justin Long darf sich hinten anstellen. "Es geht nicht um den Jungen. Es geht um etwas ganz anderes, und das ist sehr erfrischend. Ich versuche noch, es zu verstehen und zu genießen." Zum Beispiel ihre Karriere – derzeit läuft ihr Regie-Debüt Whip It in den US-Kinos.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 6

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.