Ekaterina:

Abrechnung

© Photo Press Service, www.photopress.at

Ekaterina: "Ron ist ein Monster!"

Er würgte sie auf offener Straße, wurde sogar verhaftet – danach war die Amour fou zwischen Ron Wood (62) und der um 42 Jahre jüngeren Ekaterina Ivanova (20) nach achtzehn Monaten zu Ende. Er setzte sie auf die Straße – sie rechnet jetzt im Magazin Hello mit dem Rolling Stoner ab. „Ich fühle mich wie neu geboren“, verkündet sie auf Hochglanz gestylt. Und lässt kein gutes Haar an ihm: „Es begann wie ein Märchen und endete in einem Albtraum. Ron wurde von Jekyll zu Hyde – ich war gefangen mit einem bösen Goblinkönig, einem Monster. Ich habe mich innerlich tot gefühlt.“

Alkohol-Exzesse
Vor allem, wenn der Altrocker zur Flasche griff: „Er war wie ein wütendes Kind, wenn er betrunken war. Er schmiss mit Wasser-Flaschen und äffte meine Stimme nach. Ich fühlte mich wie sein Kindermädchen. Am Ende hatte ich völlig den Respekt verloren.“ Und Ekaterina fühlte sich nicht mehr wie eine gut behütete Lolita: „Ich dachte mir, warum bin ich mit einem älteren Mann liiert, der sich wie ein 12-Jähriger benimmt?!“

Mittlerweile lebt die schöne Russin in einer kleinen Wohnung und will sich wieder einen Mann „in ihrem Alter“ suchen. „Geld ist und war mir nicht wichtig. Ich war nie materialistisch.“

Weihnachten bei Ex-Frau?
Indes hat Jo Wood (54), frisch geschiedene Ex-Frau von Ron, ihm angeboten, Weihnachten im Kreise der Familie zu feiern. Grund: Ihre Tochter Leah (31) zieht mit der Familie nach Australien. „Das ist vermutlich Ronnies letzte Chance, seine Familie zusammen zu sehen“, so ein Freund. Offiziell hat Jo kein Interesse an ihrem Ex. Doch Freunde wissen: „Sie liebt ihn immer noch!“

An einem Umstand könnte die Reunion noch scheitern: Ron dürfte keinen Tropfen Alkohol trinken. Laut Freunden wolle er nun doch lieber alleine in Irland „Oh, du Feucht-fröhliche“ singen...

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.