Er wurde von Nachbarn verklagt

Charlton Heston

 

Er wurde von Nachbarn verklagt

Hollywood-Legende Charlton Heston hat Ärger mit seinen Nachbarn. Sie haben den 83-jährigen Schauspieler verklagt, weil ein Erdrutsch vor zwei Jahren ihr Anwesen beschädigt hatte. Das Ehepaar fordert nun Schadensersatz in Höhe von mindestens 1,2 Millionen Dollar (920.000 Euro). Hestons Anwalt Jeff Briggs wies die Forderung zurück.

Der Hang, der nach starkem Regen im Jänner 2005 ins Rutschen geriet, liege nur zu zehn Prozent auf Hestons Grundstück am Mulholland Drive in Los Angeles, zu 90 Prozent dagegen auf dem Grundstück der Kläger.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.