Sonderthema:
Eva Mendes nackt für PeTA - und gegen Pelz

Sexy Tierschützerin

© Photo Press Service, www.photopress.at/PeTA

Eva Mendes nackt für PeTA - und gegen Pelz

"Die Leute sollen wissen, dass es Alternativen gibt - es ist nicht cool ein armes Tier zu töten und anzuziehen ... Es ist cool, alle Lebewesen zu respektieren", erklärt Eva Mendes, warum sie alle Hüllen fallen ließ.

Die sexy Schauspielerin setzt sich gegen das Tragen von Pelzen ein. Jetzt. Früher sah Eva das nicht so eng: "Ich kann micht an meine erste Filmpremiere in New York City erinnern. Ich hatte keinen Mantel mit. Mein Stylist schickte mir eine Pelzmantel und ich habe ihn einfach angezogen." Ein Brief von PeTA öffnete der schönen Latina die Augen. "Ich war so beeindruckt, dass ich ihnen versprach, ich werde NIE WIEDER eine echten Pelz tragen."


Eva Mendes nackt für PeTA, (c) PeTA

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 8

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.