Ex-Star Gary Glitter aus Haft entlassen

Aus Vietnam

Ex-Star Gary Glitter aus Haft entlassen

Nach Verbüßung des größten Teils seiner Haftstrafe wegen Kinderschändung in Vietnam darf der britische Ex-Popstar Gary Glitter das Gefängnis in zwei Wochen vorzeitig verlassen. Das berichtete der Sender Sky News am Samstag unter Berufung auf die Strafvollzugsbehörde in Hanoi.

Dem 63-Jährigen, der im November 2005 festgenommen worden war, seien die restlichen Monate seiner dreijährigen Strafe in einem Gnadenakt erlassen worden. Er komme am 19. August gegen Bewährungsauflagen frei. Glitter war Anfang des Jahres wegen schweren Durchfalls in einem Krankenhaus behandelt worden. Dabei stellten vietnamesische Ärzte auch eine Herzerkrankung fest.

Der bereits in Großbritannien wegen des Besitzes von Kinderpornografie vorbestrafte Popmusiker war im März 2006 in Vietnam wegen Belästigung von zwei damals elfjährigen Mädchen verurteilt worden. Er hatte in den 70er Jahren einige Hits, darunter "Hello! Hello! I'm Back Again" und "I'm The Leader of the Gang".

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.