Fawcett: Geheimer Liebhaber spricht

Jugendliebe

© Reuters

Fawcett: Geheimer Liebhaber spricht

Diese Geschichte klingt so unglaublich, sie könnte einem Hollywood-Drehbuch entstammen: Zwei Monate nach dem Tod von Charlie’s Angels-Star Farrah Fawcett meldet sich nun ihre vermeintlich letzte Liebe zu Wort: Ex-Footballer Greg Lott (63) behauptet, mit Fawcett heimlich liiert gewesen zu sein. "Ich war ihre erste und auch ihre letzte Liebe", verrät er in der aktuellen Ausgabe von Gala.

Als Beweis für die heimliche Lovestory veröffentlicht Lott nun seine Liebesbriefe-Sammlung. Darin schrieb Fawcett: "Ich liebe dich über alles und vermisse dich mehr, als Worte ausdrücken können. Ich denke ständig nur an dich!" Die leidenschaftlichen Liebesschwüre sind mit selbst gemachten Herzchen und Blütenblätter verziert, am Umschlag hat sich der Engel mit Lippenstift-Kussmund verewigt.

Jugendliebe
Bereits vor 40 Jahren lernten sich Farrah und Greg kennen. 1970 trennten sich ihre Wege abrupt. Sie wollte in Los Angeles ihre große Karriere starten und der Football-Spieler musste wegen Drogenhandels für 24 Monate hinter Gitter. Doch 1997, nach der Trennung von Ryan O’Neal, gab es ein Liebes-Revival für die Studentenliebe. Es funkt zwischen den beiden sofort wieder. "Wir waren heimlich zusammen, wegen Sohn Redmond, der sehr unter der Trennung litt", erzählt der angebliche Lover. Erst als O'Neal 2001 an Leukämie erkrankte, kümmerte sich Fawcett um ihren Ex.

Psychopath Ryan O’Neal
Für den heimlichen Geliebten ist Ryan O’Neal natürlich ein rotes Tuch. "Ich konnte nicht einmal von Farrah Abschied nehmen!", erzählt Lott. Schuld daran sei, wer sonst, der "Psychopath O’Neal". Er habe jeden Kontakt verhindert, die Telefonanschlüsse gesperrt. Und eine Woche nach dem Tod flirtete O’Neal mit Beauty am Strand. Eines ist sicher: Wer die große Liebe war, wird Fawcetts Geheimnis bleiben.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.