Fendrich und Goldberger ins RTL-Dschungelcamp?

ÖSTERREICH

Fendrich und Goldberger ins RTL-Dschungelcamp?

Es wird heiß im Dschungel-Camp – und nicht nur wegen der tropischen Hitze. Denn ganz Deutschland ist im Reality-Fieber, seit bekannt wurde, dass Pornostar Gina Wild – die sich jetzt Michaela Schaffrath nennt – und sexy Tänzerin Isabel Edvardsson sich bei der dritten Staffel leicht bekleidet im Schlamm räckeln.

Die Sensation
Nun buhlt RTL auch um zwei „Ösi“-Kandidaten: Rainhard Fendrich (52) und Andreas Goldberger (34) stehen ganz oben auf der Wunschliste der Reality-Show-Produzenten. „Ja, wir haben ein Angebot erhalten“, bestätigt Goldbergers Manager Edi Federer auf ÖSTERREICH-Anfrage. „RTL will den Andi unbedingt haben.“ Rainhard Fendrichs Pressesprecher Bernd Schmidt hüllt sich in professionelles Schweigen: „Ich weiß von nichts.“ Die Österreicher können unterdessen auf oe24.at wählen, wer noch ins Promi-Camp soll:

Hier geht's zur Abstimmung

50.000 Euro
Trotz der Dschungel-Amazonen müsste Sunnyboy Fendrich auch allerhand über sich ergehen lassen: Desiree Nick, Dschungel-Königin der zweiten Staffel, verspeiste Maden und Würmer als Mutprobe – in der ersten Staffel erlitt Daniel Küblböck (22) im gläsernen Sarg-Ekel-Bad einen hysterischen Heulkrampf. Kolportiertes Schmerzensgeld für zweiwöchige Strapazen im australischen Dschungel: 50.000 Euro. Am 7. Jänner startet auf RTL unter dem Motto „Ich bin ein Star – holt mich hier raus“ die dritte Folge der Dschungel-Show. Insgesamt zehn Kandidaten werden dann in 14 Tagen um den Titel „Dschungel-König“ rittern.

In der Sexfalle
Nicht nur die Überlebensinstinkte der Kandidaten werden geweckt – sondern sicher auch das Paarungsverhalten so mancher Großstädter angekurbelt: Denn Michael Schaffrath (36) alias Porno-Queen Gina Wild hat ihre Teilnahme zugesagt. Auch die 26-jährige Schwedin und deutsche Meisterin 2005 im Profi Kür Standard-Tanz Isabel Edvardsson fliegt nach Australien. Schon im neuen Männermagazin FHM zeigt sie, was die Dschungelcamp-Fans zu sehen bekommen werden. Bekannt wurde Isabel als hübsche Tanzpartnerin von Wayne Carpendale in der RTL-Show Let’s Dance. Fendrichs Freundin Ina Nadine und Goldbergers Verlobte Astrid werden sich wohl die Show ganz genau anschauen.

Denn auch Barbara Herzsprung (55), die geschiedene Frau von Schauspieler Bernd Herzsprung, verspricht: „Ich werde im Camp auf den Bikini verzichten.“ Und weiter: „Mich lockt die Grenzerfahrung, das Erlebnis, an einer Art Überlebenscamp teilzunehmen. Ich freue mich auf diese spannenden Erfahrungen und bin zu allem bereit.“ Klingt schon jetzt nach Zickenkrieg. Dolly Buster reiste einst vorzeitig mit den Wort ab: „Die Hölle, das sind die anderen!“

Quoten-Kampf
Streit, Sex und Ekel-Attacken – die dritte Staffel bietet wieder alles, was eine Reality Show sehenswert macht. RTL will die Zuschauer offensichtlich mit viel nackter Haut ködern – und mit den Austro-Kandidaten auch hierzulande punkten. Denn noch 2006 hieß es, es gäbe keine dritte Auflage der Skandal-Show mehr. Die Kosten wären im Vergleich zu den Quoten zu hoch.

Die Show steht wohl unter dem Motto, wie der einstige Titel eines Gina Wild – Pornos: „Jetzt wird’s schmutzig“&

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 8

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.