Fendrichs Ex-Frau in Konkurs

2,3 Mio. Schulden

Fendrichs Ex-Frau in Konkurs

Pech. Sie ist nicht gerade vom Glück verfolgt. Nach der Scheidung von ihrem damaligen Ehemann Rainhard Fendrich (60) im Jahr 2003 wollte Andrea Fendrich (55) mit ihrer Autoreinigung „Sappalot Cars“ auf eigenen Beinen stehen. Doch das Unterfangen ging schief und die Firma schlitterte in die Pleite. Sogar eine Taschenpfändung musste Andrea Fendrich bei der CD-Präsentation der von ihr gemanagten Band Die 3 über sich ergehen lassen. Auch der Verkauf der rund drei Millionenen Euro teuren Villa in Brunn am Gebirge konnte sie bereits 2009 nur kurz aus der Schuldenfalle retten.

Ende. Nun holten Fendrich abermals Altlasten ein. Mit Schulden in der Höhe von mehr als 2,3 Millionen Euro stellte die Managerin beim Bezirksgericht Baden nun einen Antrag zur Eröffnung des Schuldenregulierungsverfahrens. Andrea Fendrich will ihren Gläubigern über die nächsten sieben Jahre 0,4 Prozent der angehäuften Schulden zurückzahlen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 6

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.