Fiona Swarovski will auswandern

Laudatio

Fiona Swarovski will auswandern

Entzückend emotional hielt Nicholas Pacifico-Griffini Dienstagabend bei den „Leading Ladies Awards“ noch eine Laudatio auf seine Cousine Victoria Swarovski, die zur „Aufsteigerin des Jahres“ gekürt wurde: „Ich bin sehr stolz auf dich. Du hast so hart gearbeitet und diesen Award wirklich verdient. Bleib so wie du bist“, sagte er sichtlich gerührt und mit deutlich italienischem Akzent. Möglicherweise kann der 17-jährige Filius von Fiona Pacifico-Grasser (46), der den Polizisten bei der jüngsten Hausdurchsuchung Zugang verschaffen musste, auf Deutsch-Kenntnisse künftig verzichten. Plant doch seine Mutter, der Alpenrepublik für immer den Rücken zu kehren.

Diashow Fiona Swarovski verlässt Österreich

Fiona Swarovski wandert aus

"In den kommenden drei Monaten werde ich definitiv nicht in Österreich sein. Und ich überlege, ob ich überhaupt je wieder in dieses Land zurückkommen werden", erzählt Fiona dem Magazin NEWS.

Fiona Swarovski wandert aus

Sie flüchtet vor den Beschuldigungen gegen ihren Gatten Ex-Finanzminister Grasser: "Es ist eine furchtbare Hetzjagd, die in Österreich stattfinden. Allein wenn ich daran denke, verdirbt mir das den Tag. Ich will mich damit gar nicht beschäftigen."

Fiona Swarovski wandert aus

Und weil ihr das alles zuviel wird, flüchtet sie mit ihren vier Kindern (Arturo, Nicola, Tayla und Tara) nach Italien.

Fiona Swarovski wandert aus

Dort lässt sie es sich beim Sonnenbaden und auf Promi-Parties richtig gut gehen.

Fiona Swarovski wandert aus

Am Wochenende erst war sie braungebrannt und heiterster Stimmung zu Gast auf der angesagten Biennale-Party in Venedig.

Fiona Swarovski wandert aus

Der sorgenfreie Lebensstil in ihrer italienischen Villa ist offenbar mehr nach Fionas Geschmack, als ihrem Mann Karl-Heinz Grasser im tristen Österreich beizustehen.

Fiona Swarovski wandert aus

Fiona Swarovski wandert aus

Fiona Swarovski wandert aus

Fiona Swarovski wandert aus

Fiona Swarovski wandert aus

Fiona Swarovski wandert aus

Fiona Swarovski wandert aus

Fiona Swarovski wandert aus

Fiona Swarovski wandert aus

Fiona Swarovski wandert aus

Fiona Swarovski wandert aus

Fiona Swarovski wandert aus

Fiona Swarovski wandert aus

Ein Bild aus glücklicheren Zeiten

Fiona Swarovski und Karl-Heinz Grasser, 2007, beim KitzRaceClub in Kitzbühel.

1 / 20

Hetzjagd
In einem News-Interview empörte sich Fiona jetzt über Hatz und Feindseligkeiten, die ihr hierzulande entgegenschlagen: „Es ist eine so furchtbare Hetzjagd, die in Österreich stattfindet. Allein wenn ich daran denke, verdirbt mir das den Tag. Ich will mich damit gar nicht beschäftigen!“

Auch die kommenden drei Monate verbringt Fiona im Ausland: „Ich werde definitiv nicht in Österreich sein. Und überlege, ob ich je wieder in dieses Land kommen werde!“ Sehr entspannt wirkte hingegen Sohn Nicholas bei der Leading-Ladies-Gala, plauderte relaxt mit vielen Gästen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.