Fionas Welt im 5-Millionen-Euro-Penthouse Fionas Welt im 5-Millionen-Euro-Penthouse

Luxus pur

 

 

Fionas Welt im 5-Millionen-Euro-Penthouse

Während Fiona Swarovski (42) in ihrer Sommervilla auf Capri die sanfte Mittelmeerbrise und den idyllischen Blick auf die berühmten Faraglioni-Felsen genießt, herrscht in ihrem künftigen Domizil hoch über den Dächern von Wien reges Treiben. Denn an einer der nobelsten Adressen der Innenstadt, am Burgring, verpassen Architekten, Techniker und Handwerker dem 600-m²-Penthouse den letzten Feinschliff. Schließlich soll die Dachgeschoßwohnung ab Herbst einzugsfähig sein.

5-Mio.-Euro-Immobilie
Ehemann und Bauherr Karl-Heinz Grasser (39) soll im vergangenen Jahr die damals im Besitz des Kunsthistorischen Museums befindliche Luxusimmobilie für kolportierte fünf Millionen Euro erworben haben. "Grasser wollte ursprünglich auch eine benachbarte 50-m²-Wohnung kaufen - als Unterkunft für das Dienstpersonal. Doch das KHM wollte nicht verkaufen", weiß ein Hausbewohner. Startpfiff für die Bauarbeiten war im Herbst: Erst als das Dach des historischen Eckgebäudes abgetragen wurde, konnte mit der Konstruktion des aufgesetzten Glasbaus begonnen werden. Der dafür eigens aufgestellte Kran ist inzwischen längst weg. Jetzt sind letzte Ausmalarbeiten, Kabel- und Bodenverlegungen voll im Gange. Die Sonnenterrasse am Dach nimmt immer mehr Gestalt an. "Die Grassers bauen einen Pool samt Grünanlage hin", so ein Insider.

Luxuseinrichtung
Demnächst kann das Jetset-Paar mit dem Einrichten beginnen. Denn im Dezember spätestens soll die Wohnung fix und fertig sein. Wie schon beim Kitzbühler Unterhirzinger Hof wird sich die Kristallerbin um das Mobiliar des Wiener Nebenwohnsitzes kümmern – ein geschmackvoller Mix aus Mediterranem und Modernem. "­Gemütlich muss es sein! Ich lege beim Einrichten viel Wert auf natürliche Materialien. Ich liebe viel Holz", so Fiona Swarovski über ihren Wohnstil.

Neben dem Wiener Penthouse behalten Fiona und KHG ihren Kitzbüheler Bauernhof. Nach der außergerichtlichen Einigung Anfang Mai wegen des Wohnrechtstreits - ÖSTERREICH berichtete - darf das Ehepaar dort weiterhin wohnen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 7

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.