Sonderthema:
Twittern führt in den Wahnsinn

Bruce Willis

Twittern führt in den Wahnsinn

Vom Twittern hält Hollywood-Star Bruce Willis (54) nichts - im Gegensatz zu seiner Ex-Frau Demi Moore (46) und ihrem neuen Ehemann Ashton Kutcher (31). Auf die Frage, ob er sich denn auch überlege, den Micro-Blogging-Dienst für Infos über seinen Alltag zu benutzen, sagte Willis: "Das ist mehr als fraglich. Ich könnte mich selbst nicht mehr ertragen, wenn ich anfangen würde zu twittern. Ich finde, das führt geradewegs in den Wahnsinn", berichtet das US-Magazin People".

Demi Moore und Ashton Kutcher gehören dagegen mit insgesamt mehr als zwei Millionen Mitlesern zu den prominentesten Stars im Kurznachrichtendienst Twitter.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum