Gästeliste: Star-Rummel am Hahnenkamm Gästeliste: Star-Rummel am Hahnenkamm

Wer heuer kommt

© Johannes Kernmayer, WireImage.com/Getty, dpa/APA

© Johannes Kernmayer, WireImage.com/Getty, dpa/APA

Gästeliste: Star-Rummel am Hahnenkamm

Die Vorbereitungen für das 69. Hahnenkammrennen in Kitzbühel (23.1. bis 25.1.) laufen bereits auf Hochtouren. Ständige Änderungen auf den Gästelisten inklusive. In ist allerdings nur, wer drin ist.

Ganz besonders gilt dieses Motto bei der diesjährigen AUDI Night in der Tenne. Dort wo Top-Entertainer Thomas Gottschalk und Topmodel Lena Gercke 2008 Bryan Adams lauschten, werden sich auch dieses Jahr am Freitagabend die Stars und Sternchen am roten Teppich tummeln.

VIP-Rummel
Als Top-Acts haben sich Pop-Stimme Sarah Connor (28) und Boyzone-Star Ronan Keating (31) angesagt. Mit wem die schöne Blonde dort auftauchen wird, bleibt allerdings unklar. Die Gerüchteküche brodelt indessen. Schließlich kommt Sarah frisch erholt vom Mauritius-Urlaub zurück – vielleicht mit neuem Lover im Gepäck, und das in Kitz?

Austro-Beteiligung
Kein Fest ohne Überraschung. Die Festgäste werden in der Tenne dann von einem Star-DJ mit Beats versorgt. Gerry Friedle alias DJ Ötzi – er verdrängte mit seinem Album das Neujahrskonzert von Platz 1 der Charts – wird aufgeigen.

Polit-Prominenz
Mit bis zu 140 km/h stürzen sich die Rennläufer die Streif hinunter. Tausende Fans werden mitjubeln. Unter ihnen auch die Polit-Prominenz. Neben LH Günther Platter wird auch Bundespräsident Heinz Fischer anfeuern: „Ich freu mich auf ein spannendes Rennen!“ Anders als sein Vorgänger, Alfred Gusenbauer, wird Bundeskanzler Werner Faymann nicht dabei sein: „Society Events haben für mich nicht oberste Priorität!“

Kitz-Stammgäste wie Niki Lauda und Gerhard Berger, in Kitzbühel sind beide gern gesehene Gäste, oder Karl-Heinz Grasser, Fiona Swarovski und Ralf Schumacher werden freilich auch erwartet. Insider wollen wissen, dass Fürst Albert 2009 auch wieder kommt.

Superreiche Russin?
Laut dem Wirtschaftsmagazin Forbes ist die russische Industrielle Jelena Baturina (45) mit über drei Milliarden Euro Vermögen die achtreichste Frau Europas. Die Ehefrau des Moskauer Bürgermeisters Juri Luschkow (72) tat schon einiges für die Gemeinde Kitzbühel (Stevie Wonder-Konzert im Sportpark inklusive). Jetzt tat sie sich selbst etwas Gutes. Ihr Domizil in Aurach scheint nun fertig – über den Preis des Mega-Anwesens schweigen sich selbst Experten aus. Ob die zurückhaltende Baturina das Hahnenkammrennen mit ihrem Besuch adeln wird, bleibt abzuwarten.

Snow-Polo
Eine Woche vor dem Hahnenkammrennen pilgert die Kitzbüheler Snowciety zum traditionellen Hypo Liechtenstein Snow Arena Polo World Cups. Von Freitag bis Sonntag tummeln sich Promis wie Haddaway, Werner Baldessarini und Heino Ferch beim VIP-Zelt des Geländes in Reith. „Der Event wird noch spektakulärer“, verspricht Veranstalter Frank Bahrenburg. Zu den Neuerungen zählen ein umfangreicheres Catering und ein größeres Gäste-Zelt. Die alljährliche Players-Night steigt unmittelbar am Ort des Geschehens. Plus: Die Polo-Fans können das königliche Spektakel heuer erstmals kostenlos erleben.

Foto: (c) Johannes Kernmayer, WireImage.com/Getty, dpa/APA

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 3

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.