Garri Kasparow von fliegendem Penis angegriffen

Attacke

© Screenshot

Garri Kasparow von fliegendem Penis angegriffen

Diese Pressekonferenz wird Garri Kasparow, einst Schach-Champion, heute russischer Oppositionspolitiker, so schnell nicht vergessen: Er wurde vor laufenden Kameras von einem fliegenden Penis angegriffen!

Passiert ist dem Regierungskritiker, sein Engagement gegen die Machenschaften Putins ist wohl auch der Grund für die "Attacke", freilich nichts. Ein Mitarbeiter Kasparows fing den ferngesteuerten Flugpenis ab.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.