Sonderthema:
George Michael entschuldigt sich bei seinen Fans

Nach Drogen-Skandal

© Photo Press Service, www.photopress.at

George Michael entschuldigt sich bei seinen Fans

Der Sänger George Michael hat sich bei seinen Fans für seinen jüngsten Fehltritt entschuldigt. Seinem Sprechern zufolge sagte der ehemalige Wham!-Frontman am Sonntag: "Ich möchte mich bei meinen Fans dafür entschuldigen, schon wieder Mist gebaut zu haben. Ich verspreche Ihnen, mich wieder in Ordnung zu bringen." Michael sprach zwar nicht von einer Festnahme wegen unerlaubten Drogenbesitzes, schien sich aber auf Berichte zu beziehen, wonach er von der Polizei verwarnt wurde.

Michael, der mit Hits wie "Careless Whisper" und "Faith" Welterfolge feierte, geriet bereits mehrfach wegen Drogenbesitzes und unzüchtigen Verhaltens mit der Polizei in Konflikt. Zu dem jüngsten Vorfall machte die Polizei keine näheren Angaben. Sie gab lediglich bekannt, dass ein 45-Jähriger wegen unerlaubten Drogenbesitzes festgenommen und verwarnt worden sei. Weitere rechtliche Schritte würden aber nicht eingeleitet.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.