Georges Flamme nach Unfall auf Krücken Georges Flamme nach Unfall auf Krücken Georges Flamme nach Unfall auf Krücken Georges Flamme nach Unfall auf Krücken Georges Flamme nach Unfall auf Krücken Georges Flamme nach Unfall auf Krücken

Arme Sarah

© EPA/Anthony J. Causi

© Reuters

© Reuters

© EPA/Anthony Causi

© AP

© AP

Georges Flamme nach Unfall auf Krücken

George Clooney und Sarah Larson, die hübsche Kellnerin weicht ihm seit Wochen nicht von der Seite, wurden vergangene Woche bei einem Motorradunfall schwer verletzt. Mit seiner Freundin auf dem Rücksitz, war der Frauenliebling mit einem PKW zusammengekracht. Sarah brach sich dabei den Fuß, muss seither auf Krücken gehen. George hat eine gebrochene Rippe, trägt auch am Arm einen dicken Verband.

Premierenfeier
Dennoch erschien das Paar zur Premiere von Clooneys neuem Film, dem Streifen 'Michael Clayton', in New York. Lächelnd humpelte Sarah auf Krücken über den roten Teppich, wurde dabei liebevoll von George gestützt.

Froh, dass wir am Leben sind
Einem Reporter des britischen OK Magazines beantwortete der Hollywood-Star einige Fragen. "Wir sind einfach froh, dass wir am Leben sind", zeigt er sich erleichtert, dass der Unfall nicht schlimmer ausgegangen ist. Doch obwohl ihm die Gefahr bewusst ist, denkt er nicht daran, das Motorrad fahren in Zukunft zu lassen: "Ich fahre seit 30 Jahren auf Motorrädern ... Ich liebe sie."

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.