Glock holt Welt-Stars nach Kärnten

Top-Stars geheim in Österreich

Glock holt Welt-Stars nach Kärnten

Kärnten macht Ibiza, St. Tropez und Hollywood derzeit durchaus Konkurrenz. Denn viel höher als im südlichsten Bundesland ist die Stardichte derzeit auch in keinem dieser Promi-Hotspots. Möglich macht diesen Starauflauf das Milliardärsehepaar Kathrin und Gaston Glock. Wenn der Unternehmer und seine Frau zu ihrem exklusiven Charity-Reitturnier einladen, dann kommt die Elite der Weltstars. So auch dieses Wochenende.

Am Freitag sorgte kein Geringerer als Pop-Titan Dieter Bohlen für die musikalische Unterhaltung der VIP-Gäste in Treffen. „Ein tolles Fest. So etwas habe ich noch nie erlebt“, war Bohlen begeistert.

Ebenfalls auf der Bühne: Nicolas Sarkozys Sohn Pierre, der bei der Party als DJ auflegte, und Simply-Red-Star Mick Hucknall.

Unter den Gästen im Publikum: Topmodel Naomi Campbell, Schauspieler Gérard Depardieu, Hollywood-Star John Travolta und Designer Jean Paul Gaultier. Der deutsche Starkoch Alfons Schuhbeck kochte auf.

Rockstar Rod 
Steward heizte den Gästen ein
Der Höhepunkt des Spektakels ging dann am Samstagabend über die Bühne: Rock-Legende Rod Steward legte eine Überraschungs-Performance bei den Glocks ein. Heute steigt das Finale des Reitturniers um 450.000 Euro Preisgeld.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.