Sonderthema:
Gold-Kathrin ist wieder Single

Zettel: Liebesaus

© GEPA/M. Oberlaender

Gold-Kathrin ist wieder Single

Sechs Jahre waren sie ein Paar. Ski-Star Kathrin Zettel (22) und Seppi Haselsteiner (24). Seit einem Monat gehen die beiden getrennte Wege. „Die Luft war draußen – leider“, sagt Sepp wehmütig im Gespräch mit ÖSTERREICH. Kathrin stimmt dem zu.

Es war nicht immer leicht, eine Beziehung zu führen, wenn der Partner ständig unterwegs ist und der Spitzensport im Vordergrund steht. Daran zerbrach die Partnerschaft. Kathrin, die bei der WM in Val d’Isère Gold in der Super-Kombi holte, zog den Schlussstrich. Seppi macht ihr keinen Vorwurf: „Klar hab ich mich gefreut, als die Saison zu Ende war und ich dachte, sie wieder für mich zu haben. Aber ich habe ihr nichts vorzuwerfen. Als Freund steht man immer hinten an. Bei den Skirennen hatte ich das Gefühl, sie mit Hunderten teilen zu müssen. Aber jetzt gehe ich eben meinen eigenen Weg.“

Trennung in Freundschaft
Als Teenager lernten sich die beiden kennen und lieben. Am 1. Jänner 2009 bezog das Traumpaar eine kleine Wohnung in Göstling. Doch der Haussegen hielt nicht lange. „Die meisten Sachen habe ich ihr überlassen. Mein Gewand hatte in einem Koffer Platz“, sagt Seppi. Kein Streit, kein böses Wort. „Warum sollten wir streiten? Es gibt keinen Grund und ich bin sehr froh darüber.“

Auch Kathrin ist erleichtert: „Es ist ein Neuanfang für uns beide. Ich war immer unterwegs, da ist es schwierig, eine Beziehung aufrecht zu erhalten. Jetzt konzentriert sich jeder auf sich selbst. Sepp will sich beruflich auch weiterentwickeln. Es ist gut so wie es ist.“

„Jemanden zum Reden.“
Noch am Sonntag saßen die beiden zusammen beim Kaffee. Sie sind sich einig: „Es ist gut, wenn man jemanden hat, mit dem man reden kann.“ Und so soll es auch in Zukunft bleiben.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.