Ryan Gosling nicht am Red Carpet

Golden Globes

Ryan Gosling nicht am Red Carpet

In der Nacht von Sonntag (15.1) auf Montag werden in Los Angeles zum 69. Mal die "Golden Globes" verliehen. Ein großes Star-Aufgebot wird erwatet. So werden etwa Brad Pitt, Angelina Jolie, Merly Streep und George Clooney vor der Gala über den roten Teppich schreiten. Unter Garantie nicht dabei sein wird der Hollywood-Beau Ryan Gosling. Er erteilte der Gala im Vorfeld schon eine Absage.

Diashow "Golden Globes 2012": Darsteller, Komödie

Jean DuJardin


Der Schauspieler Jean DuJardin inst für seine Rolle im Stummfilm "The Artist" nominiert.

Brendon Gleeson


Der Schauspieler darf sich über eine Nominierung für seine Rolle in "The Guard" freuen.

Joseph Gordon-Levitt


Gordon-Levitt ist für seine Rolle in "50/50" für einen "Golden Globe" nominiert.

Ryan Gosling


Seine Rolle in "Crazy Stupid Love" brachte Ryan Gosling eine weitere "Golden Globe" Nominierung ein.

Owen Wilson


Der amerikanische Komiker Owen Wilson wurde für seine Rolle in Woody Allens "Midnight in Paris" nominiert.

1 / 5

Arbeit wichtiger als Gala
Der Hollywood-Shootingstar gab im Vorfeld des "Golden Globe" Spektakels am 15.1 schon bekannt, dass er bei der Gala mit seiner Abwesenheit glänzen wird. Der Mime, der zurzeit das amerikanische Modell Eva Mendes datet, zieht Arbeit dem Party-Vergnügen vor. Das berichtete das amerikanische Magazin "People" in seiner Online-Ausgabe.

Diashow Golden Globes 2012: Darsteller Drama Nominierung

George Clooney


Der Hollywood-Beau geht mit seiner Rolle in "Descendants - Familie und andere Angelegenheiten" in das Rennen um einen "Golden Globe".

Brad Pitt

Auch Brad Pitt ist wieder für einen "Golden Globe" nominiert und zwar für seine Rolle in "Moneyball".

Leonardo DiCaprio


Der ehemalige Titanic-Star Leonardo DiCaprio will auch einen "Golden Globe" für "J.Edgar" mit nach Hause nehmen.

Michael Fassbender


Mit seiner Rolle in "Shame" ist Michael Fassbender im Rennen um einen goldenen Globen mit dabei.

Ryan Gosling


Für "The Ides of March" ist Ryan Gosling für eine Trophäe nominiert.

1 / 5

Gosling hat zwei Nominierungen
Gosling der gleich zwei Mal für seine Rollen in "Crazy, Stupid, Love" und "The Ides of March" nominiert ist, geht lieber seiner Berufung nach, als im Publikum bei einer Gala zu sitzen. Konkret arbeitet er gerade mit Nicolas Winding Refn an seinem neuen Filmprojekt "Only God Forgives", welches in Bangkok gedreht wird.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum