Häkkinen-Ehe geschieden

Erja & Mika

© Guenter Floeck

Häkkinen-Ehe geschieden

Der Ex-Rennfahrer und die sieben Jahre ältere TV-Journalistin sahen sich zuletzt immer seltener. Ihre gemeinsamen Kinder Hugo (7) und Aina (2) waren mit ein Grund dafür, warum das Paar trotzdem noch zusammen blieb. Jetzt ist aber Schluss – die beiden gehen nach zehn Jahren Ehe getrennte Wege. Bekannt wurde Erja durch gemeinsame Mercedes-Werbespots mit ihrem Mann, in denen sie stets den Ton angab und das Tempo bestimmte.

Freundschaftliche Trennung
In einer Aussendung des Managements von Mika Häkkinen hieß es, man habe sich freundschaftlich getrennt. Für die Kinder wolle man in Zukunft aber weiterhin gemeinsam sorgen.

Häkkinen wurde 1998 und 1999 im McLaren-Mercedes-Silberpfeil zwei Mal Weltmeister. Vor sieben Jahren verabschiedete er sich vom Formel 1-Zirkus nach 161 Rennen und 20 Siegen. Zuletzt war der fliegende Finne Publikumsliebling der DTM und holte in 31 Rennen drei Siege. Seit drei Monaten ist Mika „arbeitslos“, nun ist er auch seine Frau los.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.