Haftbefehl gegen Lindsay Lohan

Vom Pech verfolgt

© WireImage.com/Getty

Haftbefehl gegen Lindsay Lohan

Die Polizei von Beverly Hills hat einen Haftbefehl gegen die Schauspielerin Lindsay Lohan erlassen. Ein Polizeisprecher erklärte am Samstag, es gehe wohl um ihre Verurteilung wegen eines Verkehrsunfalls vor zwei Jahren unter Alkoholeinfluss. Einzelheiten kenne er aber nicht, sagte der Sprecher.

Lohan wurde im August 2007 wegen zwei Fahrten in alkoholisiertem Zustand und Drogenvergehen zu einem Tag Gefängnis verurteilt und musste zehn Tage gemeinnützige Tätigkeiten verrichten. Der mit dem Gericht in Los Angeles erzielten Absprache zufolge musste sie ferner eine Entziehungskur beenden und wurde für 36 Monate unter Bewährung gestellt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.