Sonderthema:
Hamiltons größter Sieg: Boxenluder de Luxe Hamiltons größter Sieg: Boxenluder de Luxe

Nicole Scherzinger

© Photo Press Service, www.photopress.at

© Photo Press Service, www.photopress.at

Hamiltons größter Sieg: Boxenluder de Luxe

Was für ein Herzschlag-Finale! In der allerletzten Kurve sicherte sich Lewis Hamilton (23) Sonntagabend in Sao Paulo die Formel-1-Weltmeisterschaft. Beim Rennen live dabei: Nicole Scherzinger (30), seit 1. November 2007 die Freundin des Briten.

Die sexy Frontfrau der Pussycat Dolls (Welthit: Don’t Cha), ist die Victoria Beckham des Motorsports. Seit den Münchener MTV-Awards sind die Sexbombe („Ich liebe es, mich in heißer Kleidung zu präsentieren“) und der Formel-1-Champ ein Paar. Dort eroberte sie – in sexy Korsage und scharfen Netzstrümpfen – sein Herz: „Sie ist das schärfste Mädchen, das ich je gesehen habe. Mein Puls schlägt in ihre Nähe stärker als bei jeden Rennen“, war Hamilton gleich Feuer und Flamme.

„Mann meines Lebens“
Hielt man die Liebe noch bis Mai geheim, so bejubelte Scherzinger seinen Monte-Carlo-Triumph derart innig, dass Leugnen zwecklos schien. Noch beim Siegerbussi ging sie in die mediale Offensive: „Ja, es stimmt, wir sind ein Paar.

Lewis ist der Mann meines Lebens“, flötete sie in die TV-Kameras. Seitdem zelebrieren die beiden – von Hunderten Paparazzi verfolgt – ihre große Liebe. Turteln an der Riviera, Shopping-Trips durch Paris (er kaufte ihr kiloweise heiße Reizwäsche), und die ersten Treffen mit der Familie. Obwohl Nicole sieben Jahre älter ist als der F1-Champ, haben auch sein Daddy Anthony und Bruder Nicolas die sexy Sängerin in ihr Herz geschlossen. „Nic ist der wahre Grund, warum Lewis so gut fährt. Denn er will, was verständlich ist, nach jedem Rennen so schnell wie möglich zu ihr.“

Liebeslieder
Schon hat Nicole für ihren Lewis („Er ist ein wahrer Gentleman“) ein Liebeslied aufgenommen: I Think I’m In Love. Und auch Hamilton greift für seine Nicole zur Gitarre. „Er hat eine sensationelle Stimme und klingt ein bisschen wie Lenny Kravitz“, raspelt Scherzinger und will Hamilton sogar auf Tour mitnehmen, „In meinem Bettchen im Tour-Bus ist für ihn immer ein Plätzchen frei!“

Hochzeit, Kinder
Schon plant sie die gemeinsame Zukunft. Lebt Lewis noch am Genfer See und sie in L.A., so wollen die beiden nun in London sesshaft werden. „Wir sehen uns gerade nach unserem Trauhaus um.“ Einem mit jeder Menge Kinderzimmern. „Denn“, so Scherzinger, „ich wünsche mir nun ganz schnell ganz viele Babys von meinem Lewis!“ Zuvor soll aber noch geheiratet werden: Am 31. ­Dezember in Las Vegas ...

Foto: (c) Photo Press Service, www.photopress.at

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.