Harry setzt die Charity-Arbeit seiner Mutter fort

WellChild Award

Harry setzt die Charity-Arbeit seiner Mutter fort

Harry genießt die Charity-Arbeit

slideshowsmall

Meist macht Prinz Harry wegen seiner Party-Exzesse Schlagzeilen. Doch der junge Windsor hat auch eine ernste Seite. Wie er in Interviews immer wieder betont, liegt ihm die Arbeit für Arme und Kranke am Herzen. Mit großem Engagement tritt er das Erbe seiner verstorbenen Mutter Diana, der Königin der Herzen, an.

Am Montag nahm er bei der Verleihung des dritten 'WellChild and Best Magazine Children's Health Awards' in London teil. Die Auszeichnung geht an Kinder, die außergewöhnlichen Mut und Kraft im Kampf gegen schwere Krankheiten aufbringen. Den Kinder und Jugendlichen im Alter von drei bis 18 Jahren überreichte der Prinz eine Medaille. Neben den Kids wurden Menschen, die ihr Schicksal durch ihren Einsatz erleichtern, geehrt - darunter Ärzte, Krankenschwestern und Lehrer, die von den jungen Patienten und ihren Angehörigen nominiert wurden.

Harry ist Patron der Organisation 'Well Child'. Er nahm sich viel Zeit für die schwer kranken Kinder und ihre Angehörigen. Ganz wie seine Mutter.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 7

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.