Hat Chelsy Harry per Facebook abserviert?

Gerüchte über Aus

© Getty Images

Hat Chelsy Harry per Facebook abserviert?

Prinz Harry soll nach der Trennung von Chelsy Davy am Boden zerstört sein (oe24.at berichtete). Besonders bitter: Informationen des Daily Star zufolge, soll der 24-Jährige im Internet erfahren haben, dass es aus ist.

Single
Die hübsche Südafrikanerin änderte ihren Beziehungs-Status auf Facebook von In einer Beziehung zu Single, so Freunde. Als Harry sich einloggte, wurde er von der Neuigkeit überrascht. Zuvor habe es einige tränenreiche Anrufe gegeben.

"Das letzte Mal, als sie sich trennten, änderte Chelsy ihren Facebook-Status nie", weiß ein Insider. Mit diesem Schritt wolle sie jetzt unterstreichen, wie ernst es ihr ist. Quellen aus dem Umfeld der blonden Studentin glauben nicht an eine Versöhnung: "Chelsy hat uns gesagt, es ist vorbei und es schaut so aus, als ob das endgültig wäre."

Der kolportierte Grund für die Trennung: Harrys ständige Flirts mit anderen Mädchen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.