Hat

Rihannas Ex

© Photo Press Service, www.photopress.at

Hat "Prügel-Chris" Brown eine Neue?

Nach der "Prügel-Affäre", Sänger Chris Brown soll seine Freundin in der Nacht vor den Grammy-Verleihungen brutal geschlagen haben, ist die Beziehung zu Rihanna auf Eis. Jetzt wurde der 19-Jährige mit einer neuen Frau an seiner Seite gesehen.

Mit Tänzerin Natalie Mejia, in den USA wurde sie durch eine Reality-Show (Pussycat Dolls Presents: Girlicious) bekannt, besuchte Chris Brown das Studio eines Tätowierers.

Privat
"Es läuft gut zwischen uns", erklärte Natalie zu Gerüchten über eine Romanze mit dem Star befragt in X17.online.com. Und weiter: "Es ist wahr, wir besuchten gemeinsam einen Tatowier-Salon, aber ich kann nicht sagen, ob wir etwas machen ließen, weil das privat ist."

"Er hat sich mir gegenüber eigentlich immer wie ein Gentleman verhalten und da gibt es keine Beschwerden", so Natalie Mejia.

Am 29. April muss Chris Brown erneut vor Gericht erscheinen. Im Falle eines Prozesses mit einer Verurteilung droht dem Sänger eine mehrjährige Haftstrafe, er könnte aber auch mit einer Bewährungsstrafe davonkommen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.