Helen Mirren:

Nicht frustriert

© Photo Press Service, www.photopress.at

Helen Mirren: "Froh, keine Kinder zu haben"

Von wegen, dass kinderlose Frauen in fortschreitendem Alter Depressionen verfallen. Die attraktive oscargekrönte Britin Helen Mirren (62) erklärt in einem Interview mit dem Onlinedienst "imdb", warum sie auch ohne Kinder sehr glücklich ist : "Ich bin froh, dass ich keine Kinder habe. Ich habe das, was ich liebe - Freiheit", sagt die 62-jährige Schauspielerin.

Große Liebe Freiheit
"Es ist komisch. Wenn du keine Kinder hast, kannst du dich mehr um den weiteren Familienkreis kümmern und andere die Kinder kriegen lassen. Als Frau wird immer erwartet, dass du traurig bist, wenn du keine Kinder hast, aber das ist Mist. Es hat immer Frauen gegeben, die keine Kinder bekommen haben."
Eben, auf die freien Wahlmöglichkeiten kommt es an, die zumindest in der Theorie gut funktionieren.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.