Helene Fischer: Anflug auf Wien

Mega Show

Helene Fischer: Anflug auf Wien

Konzert des Jahres. Der Countdown zum Schlager-Event des Jahres läuft. Am Dienstag (30. Juni) und Mittwoch (1. Juli) verzückt Helene Fischer (30) an die 90.000 Fans mit ihrer opulenten Farbenspiel-Show im Wiener Ernst-Happel-Stadion. Seit gestern werken dafür 250 Roadies am Aufbau. Die 52 Meter breite, 18 Meter hohe und 52 Tonnen schwere Bühne wurde mit gleich 41 Trucks nach Wien gekarrt. An den Konzerttagen selbst werden je 4.000 Ampere Strom verpufft – damit könnte man 2.500 Einfamilienhäuser beleuchten.

Vier Tage in Wien. Fischer selbst, die am Wochenende ihr 31 Songs starkes Hit-Programm noch zwei Mal in Leipzig singt, wird erst Montag in Wien erwartet. Wie schon 2014 hat sie im Ritz Carlton Hotel reserviert. Sie will bis Donnerstag bleiben und entscheidet ihre Sightseeing-Wünsche spontan.

Würstelstand. Dass sie dabei trotz ihres Superstar-Status (12 Echo Awards, 10 Millionen verkaufte CDs) bodenständig bleibt, bewies sie schon bei ihrem letzten Wien-Trip: Da stornierte sie ein vom Veranstalter organisiertes Hauben-Dinner im Luxus-Restaurant und ging lieber zum Würstelstand …

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.