Holly macht Schluss mit sexy Silikon-Blondinen

Neue Zeiten

Holly macht Schluss mit sexy Silikon-Blondinen

Sie teilt Hugh Hefner mit zwei weiteren Playmates: Holly Madison. Die Lieblings-Freundin des Playboy-Gründers hat jetzt einen neuen Job. Als 'Junior Fotoredakteurin' bringt sie sich künftig bei der Gestaltung des Männer-Magazins ein. Und sie hat große Pläne.

Zurück zur Natur
Wie die New York Post berichtet, sollen künftig keine künstlichen Silikon-Blondinen mehr vom Cover lächeln. Wie ausgerechnet Holly auf die Idee kommt? Schließlich ist an der vollbusigen, platinblonden Schönheit auch nicht alles so ganz echt. Alles im Dienste der Leserschaft: "Ich glaube unsere Leser haben genug davon, ewig die gleichen Muster-Blondinen zu sehen. Ich suche nach natürlichen Körpern. Ich achte darauf, was die Leser schreiben - und die wünschen sich Abwechslung."

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 4

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum