Huch - Nicht nur Katies Brüste sind jetzt kleiner!

Stupsnäschen

© Photo Press Service, www.photopress.at

Huch - Nicht nur Katies Brüste sind jetzt kleiner!

Einen Namen machte Katie 'Jordan' Price sich als Busenmodel. Im Oktober schockierte sie ihre (meist männliche) Fangemeinde mit der Ankündigung, sich ihre beiden besten Argumente für ihre bisherige Karriere verkleinern zu lassen. Einziger Trost war ihr Versprechen, es bei der Brust-OP nicht zu übertreiben: "Sie werden immer noch groß sein, aber nicht mehr ganz so groß wie jetzt."

Auch die Nase ist geschrumpft
Eines scheint Katie allerdings verschwiegen zu haben. Ihre Brustverkleinerung war nicht der einzige Eingriff, den sie bei der OP in Los Angeles durchführen ließ. Neue Bilder zeigen das Briten-Luder mit einem funkelnagelneuen Stupsnäschen. Sie dachte wohl, das merken wir nicht!

Im Vergleich Katies Riechkolben vorher und nachher

(c) Photo Press Service, www.photopress.at

Ein Rätsel ist, wozu Katie die schmerzhafte Prozedur auf sich nahm. So schlecht war ihre Nase vor dem Eingriff wirklich nicht. Wie wir sie kennen, wird sie es uns sicher bald wissen lassen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 3

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.