Ist Gwyneths Ehe in der Krise?

Nach vier Jahren

© Photo Press Service, www.photopress.at

Ist Gwyneths Ehe in der Krise?

Wie das OK Magazine berichtet, macht Gwyneth Paltrow gerade schwierige Zeiten durch. Die Ehe von ihr und Coldplay-Frontman Chris Martin soll kurz vor dem Aus stehen.

Sie spricht lieber über Kids
Seit Monaten zeigte das Paar sich nicht mehr gemeinsam in der Öffentlichkeit. Als sie kürzlich bei einem Besuch im Beauty-Salon auf ihren Mann angesprochen wurde, reagierte sie ausweichend. Bei dem vierstündigen Aufenthalt sprach sie, alles in allem, gerade Mal fünf Minuten über Chris. Schnell wechselte sie das Thema und erzählte über ihre beiden Kinder Apple und Moses.

Keine Schwangerschaft
Ob sie deswegen nicht noch einmal von ihrem Mann schwanger werden möchte? Vor einigen Wochen erzählte Gwyneth, dass Chris sich noch ein Kind wünscht. Sie hätte aber keine Lust, wieder schwanger zu werden. Der Kompromiss: Sie ziehen eine Adoption in Erwägung.

Dementi
Fürs erste dementiert die zarte Schauspielerin die Krise jedenfalls: "Dass er nicht hier ist, bedeutet nicht das wir uns scheiden lassen", erklärte sie einem neugierigen Fan.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 8

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.