Ist Steffi Graf wieder solo?

Gerüchtebörse

© Roman Fuhrich, Christian Baha

Ist Steffi Graf wieder solo?

Es ist eine Lovestory wie aus einem Hollywood-Drehbuch. Er, der erfolgreiche Selfmade-Millionär, sie die ehemalige Paradesportlerin. Superfund-Boss Christian Baha (40) und Ex-Läuferin Steffi Graf (35). Seit ihrem offiziellen Auftritt als Paar beim Women’s World Award im März bestand über ihre Liebe kein Zweifel – bis jetzt.

Sichtung mit Ex-Mann
Denn wie Society-Kiebitze wissen wollen, soll das junge Glück schon längst keines mehr sein. Geschürt wurden die Trennungsgerüchte nicht nur durch deren Beziehung auf Distanz (Baha hat seinen Hauptwohnsitz in Monaco), sondern auch durch eine Sichtung von Graf gemeinsam mit ihrem Ex-Mann, Niki Zitny, und Sohn Lorenz am Strand von Caorle an der Adria.

Graf gibt Entwarnung
All das weiß Graf zu entkräften. „Ich habe in den letzten zehn Tagen in Italien mit Elisabeth Niedereder trainiert. Der Niki kam nur, um unseren Sohn abzuholen!“, entgegnet sie denjenigen, die ihr das Glück mit ihrem neuen Lebensgefährten partout nicht gönnen wollen. Und Graf legt kräftig nach: „Diese Trennungsgerüchte sind Blödsinn. Diese ganze Geschichte und was da rundherum erzählt wird, stimmt einfach nicht!“

Doch in der feinen Gesellschaft wird weiter getuschelt. Mag vielleicht auch daran liegen, dass bei Steffi Graf schon 2008 – vor ihrer Trennung von Zitny – der Name Christian Baha fiel und sie auch damals dementierte. Heute sagt sie zur aktuellen Causa: „Das alles ist unwahr. Macht euch um mich keine Sorgen!“

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.