Sonderthema:
Jack Osbourne: Ich wollte mich umbringen

Geständnis

© Photo Press Service, www.photopress.at

Jack Osbourne: Ich wollte mich umbringen

Der Schock saß tief: Sharon Osbourne ist 2002 an Darmkrebs erkrankt. Sie gilt heute als geheilt. Ihr Sohn Jack (23) konnte die Krankheit seiner Mutter nur schwer verkraften. Er verfiel in Depressionen.

Abhängigkeit
"Ich nahm Unmengen von Drogen und trank. Mir ging es elend", erzählt er in einem US-Blatt. Jack wurde schon als Teenager von verschreibungspflichtigen Medikamenten abhängig.

Selbstmord
Schließlich wollte der Sohn von Rocker Ozzy Osbourne sein Leben beenden. Er beschloss eine Überdosis Medikamente einzunehmen.

Therapie
Zum Glück führte Jack seinen Plan nicht durch. Sein Vater half ihm, seine Probleme in den Griff zu bekommen. Ozzy, der selber mit dem Alkohol kämpfte schlug damals vor: "Wenn du dich behandeln lässt, werde ich mich auch behandeln lassen."

Das half: Gemeinsam schafften Jack und Ozzy den Weg zurück ins Leben.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.