Jeanette Biedermann ist wieder Single

Keine Liebe mehr

Jeanette Biedermann ist wieder Single

Jeanette Biedermann und ihr Freund Jörg Weisselberg haben sich nach dreieinhalbjähriger Beziehung getrennt. Das bestätigte der Manager der 27-jährigen Schauspielerin und Sängerin der "Bild"-Zeitung. Das Paar lebte nach Informationen des Blatts in einer Fernbeziehung. Jeanette Biedermann wohne in Berlin, ihr Freund im sächsischen Löbau. Beide hätten betont, dass keine neuen Partner für die Trennung verantwortlich seien.

Der heute 34-Jährige ist Gitarrist der Band von Jeanette Biedermann. Anfang 2005 waren sie sich nach einem Auftritt bei der chinesischen "Wetten, dass...?"-Show nähergekommen. Nun wollen sie beruflich weiter zusammenarbeiten und haben laut "Bild" gerade mit Sängerin Selina ein Album zum Kinofilm "Freche Mädchen" geschrieben und produziert. Jeanette Biedermann wurde 1999 mit der RTL-Serie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" bekannt. Sie hat vor kurzem die Hauptrolle in der neuen Sat.1-Serie "In Liebe Lena" bekommen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.