Jennifer Lopez rennen die Kindermädchen davon!

Schlechter Boss

© Getty Images

Jennifer Lopez rennen die Kindermädchen davon!

Das klingt doch eigentlich nach einem Traumjob: Mit Max und Emme, den Zwillinge von Jennifer Lopez und Marc Anthony, spielen, mit der Star-Familie durch die Welt reisen und in Luxushotels absteigen. Dafür gibt es sogar noch ein Super-Gehalt: Satte 6.000 Dollar ist der Sängerin angeblich die professionelle Kinderbetreuung pro Monat wert.

112 Wochenstunden
Dennoch hält keine den Job lange durch. Obwohl die zwei Babys noch nicht einmal fünf Monate alt sind, sie wurden am 22. Februar 2008 geboren, sucht J.Lo schon das dritte Kindermädchen. Der Grund, so ein Insider im National Enquirer: Die Nanny muss sich 16 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche um die beiden Kleinen kümmern. 112 Wochenstunden, das hält keine lange durch.

Zwei Kindermädchen warfen binnen kürzester Zeit, die erste nach nur einer Woche, völlig entkräftet das Handtuch. Jetzt wird fieberhaft nach Nanny Nummer 3 gesucht.

Viel Glück!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.