Jesus Luz: Habe Madonna nicht betrogen

Mami hat aufgepasst

Jesus Luz: Habe Madonna nicht betrogen

"Ich habe mit ihr getanzt, aber ich habe mit allen auf der Party getanzt", nimmt Jesus Luz zu den Gerüchten, er habe Madonna (50) mit Unterwäsche-Model Luciana Costa (31) betrogen, Stellung.

Auf einer Party in seiner Heimat Rio de Janeiro wurde der 22-Jährige mit der dunklen Schönheit gesehen. "Sie tanzten ein paar Mal sehr eng miteinander. Er flüsterte in ihr Ohr, nahm ihre Hand und griff ihr an die Hüfte", schilderte ein Augenzeuge den angeblichen Betrug.

Mami passt auf
Jesus klärt auf: "Meine Mutter war dabei und ich würde nie mit einer Frau intim werden, wenn meine Mama in der Nähe ist – selbst wenn ich an der Person interessiert wäre."

Das Ganze sei von der Presse konstruiert worden, verteidigt das Model sich. "Ich habe nichts mit Luciana. Am nächsten Tag traf ich sie am Strand und grüßte sie ganz normal", wehrt Jesus Luz Gerüchte über einen romantischen Spaziergang am Morgen danach ab.

Kein Kommentar
Und was läuft eigentlich mit Superstar Madonna? Da hält der Brasilianer sich bedeckt: "Selbst wenn es wahr ist, dass ich mit ihr zusammen bin, würde ich diese Details nie enthüllen. Ich war nie jemand, der über sein Privatleben spricht und das wird sich jetzt nicht ändern."

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.