Jetzt kämpft Steffi Graf um ihre Ehe

Krise

© Roman Fuhrich

Jetzt kämpft Steffi Graf um ihre Ehe

Seit den Olympischen Spielen in Peking wollen die ­Gerüchte nicht verstummen. Die Ehe der ehemaligen Spitzenläuferin Steffi Graf (35) mit Gatten Niki Zitny (35) soll sich auf rauer See befinden. Auslöser soll laut Insidern ein amouröses Abenteuer mit einem (pekuniär) potenten Steuermann sein, der jetzt das Boot fast zum kentern bringt. Dahinter soll sich kein Geringerer als Finanz-Genius und Superfund-Chef Christian Baha (39) verbergen. Er, der Top-Aktrice Teri Hatcher als Überraschungsgast zum Opernball brachte, soll es der feschen Kärntnerin angetan haben.

Graf in den Händen eines neuen Mannes?
„Das ist ein Blödsinn! Schön langsam habe ich die Nase voll, dass ständig in meinem Privatleben herumgestochert wird!“, lässt sie im Talk mit ÖSTERREICH ausrichten. Überhaupt, von einem neuen Mann an ihrer Seite will sie nichts wissen. „Noch bin ich eine Frau, die verheiratet ist. Ich hab Gefühle wie jede andere Frau auch. Ja, ich habe Probleme in meiner Ehe. Aber ich habe auch ein kleines Kind, für das ich nur das Beste will. Ich kämpfe momentan um meine Ehe. Das ist die Wahrheit!“, so die Mutter des zweijährigen Jungen, Lorenz.

Allemal wäre der Euro-Millionär eine gute Partie. Neben seiner Villa in Monaco besitzt Baha zahlreiche Liegenschaften und könnte jeder Frau alle ihre Wünsche – kosten sie, was sie wollen – von den Lippen ablesen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 8

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.